Neuigkeiten

05.09.2017 | HannoverStiftung, Stiftungsmanagement

Soziales Kaufhaus eröffnet

Die Förderer der Lotto-Sport-Stiftung, der PSD-Bank, der Klosterkammer Hannover und der HannoverStiftung im Gespräch mit Pastor Michael Rohde

Bei AUSTAUSCH kann sich jeder engagieren

Nach rund zwei Jahren Vorbereitungszeit ist aus einer Idee der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hannover-Walderseestraße das soziale Kaufhaus AUSTAUSCH geworden. Am 17. August 2017 wurde es in den Räumen eines ehemaligen Supermarkts in der Voßstraße 38 in Hannover-List feierlich eröffnet.

Das soziale Kaufhaus AUSTAUSCH macht preiswerte Angebote für gespendete Kleidung und Haushaltswaren. Darüber hinaus möchte es vielen Hannoveranern Raum für Begegnung, Vernetzung und Hilfe geben. Ob neu Hinzugezogene oder seit langem hier Beheimatete – jeder kann sich hier ehrenamtlich engagieren, als Helfer, Spender oder Sponsor.

Der leitende Pastor der Gemeinde, Dr. Michael Rohde, sagte zur Eröffnung: „Die Eröffnung des sozialen Kaufhauses Austausch ist für unsere Gemeinde ein Meilenstein: Wir machen bewusst ein Angebot außerhalb unserer Gemeinderäumlichkeiten und wollen so unserem Stadtteil mit seinen Menschen Gutes tun."

Öffnungszeiten; Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Fotos

Freundliches Willkommen 

Mihaela Münch ist Initiatorin des Projektes | Fotos: Maike Köther 

Soziales Kaufhaus eröffnet