12.12.2011 | HannoverStiftung

Gerüchteküche

Fotos: Helge Krückeberg

Gemeinsam ist besser als einsam

Es ist ein Projekt, das zur Geselligkeit im Alter und zum Verständnis zwischen den Generationen anregen möchte: Die SHannoverStiftung richtet ihre "Gerüchteküche" gemeinsam mit der Pro Beruf GmbH und dem Margot-Engelke-Zentrum Hannover aus. Zehn Seniorinnen und Senioren können sich mit einer geringen Kostenbeteiligung an der Kochwerkstatt beteiligen. Dreimal innerhalb eines Vierteljahres wird in der Kochschule des Margot-Engelke-Zentrums gemeinsam geschnippelt, gebrutzelt und getafelt. Hilfreich zur Seite stehen zwei junge Köche, die sich bei der Pro Beruf GmbH in der Ausbildung befinden und deren Ausbilder. Es werden Rezepte ausgetauscht und Küchen-Tipps gegeben. Scheinbar nebenbei entstehen köstliche Menüs, die abends an der großen Tafel serviert und im munteren Miteinander verzehrt werden.

Weitere Fotos

 

 

 

 

Gerüchteküche